ITRS-Mitgliederversammlung in Fulda

Erstmals seit Beginn der Pandemie treffen sich die ITRS-Mitglieder in Präsenz zur Jahresversammlung in Fulda. IVRSA-Vorsitzender Wilhelm Hachtel begrüßte 120 Verbandsmitglieder im Saal des Esperanto Hotel in Fulda. Mehr über die zweitägige Versammlung im nächsten Newsletter von sicht+sonnenschutz.


GFF PRAXISTAGE digital haben begonnen

Zum Auftakt der GFF PRAXISTAGE digital diskutierten Branchenexperten über das Thema Beruf im Wandel. Welche Faktoren sind maßgeblich, damit Handwerksbetriebe trotz Fachkräftemangel erfolgreich sein können? Wo ist das Handwerk bereits zeitgemäß aufgestellt, wo besteht noch Handlungsbedarf? Dies und mehr diskutierten Michael Emmel von Emmel GFT, Waldemar Dörr vom GFF BW sowie Christoph Blepp von S&B Strategy. Emmel sagte, dem Betriebsklima komme inzwischen große Bedeutung zu. Eine Firma müsse das Wir-Gefühl leben. Blepp betonte die zentrale Rolle von Fachkräften bei der energetischen Sanierung von Bestandsgebäuden. Das Rekrutieren und Halten von qualifizierten Fachkräften seien wesentliche Erfolgsfaktoren für Handwerksbetriebe. Dörr erläuterte, wie der Fachverband Meisterschüler in Sachen Personalführung schult und Innungsbetriebe bei der Social-Media-Kommunikation und der Suche nach Auszubildenden unterstützt. Mehr zu den GFF PRAXISTAGEN digital finden Sie auf unserer Website sowie in der GFF 12/21.



Weinor setzt Spatenstich für neue Produktionshalle

Zum 30-jährigen Firmenjubiläum des Unternehmensstandorts Möckern erweitert Weinort seine Kapazitäten in der Produktionsstätte in Sachsen-Anhalt. Direkt neben dem bestehenden Gebäude entsteht eine rund 7.350 Quadratmeter große Werkshalle mit neuer Pulverbeschichtungsanlage. Als offizieller Startschuss für die Bauarbeiten erfolgte heute der Spatenstich für die neue Halle, die im Frühjahr 2023 fertiggestellt werden soll. In die Erweiterung investiert Weinor rund 12 bis 13 Millionen Euro zuzüglich Aufwendungen für Maschinen und Einrichtung. „Die Nachfrage nach hochwertigen Sicht- und Sonnenschutzlösung steigt“, sagte Weinor-Geschäftsführer Thilo Weiermann bei der feierlichen Zeremonie. „Mit der Investition können wir unsere Kapazitäten in Möckern mittelfristig verdoppeln.“ Zudem stehe die neue Beschichtungsanlage für einen Quantensprung in der Produktion.

Mehr über die neue Produktionshalle sowie die künftige Strategie von Weinor lesen Sie in der nächsten Ausgabe von sicht+sonnenschutz.


ViS-Jahrestagung in Bamberg

sicht+sonnenschutz ist seit gestern bei der ViS-Jahrestagung in Bamberg vor Ort. Nach einer ausführlichen Stadtrundführung fand das traditionelle Netzwerken mit Vertretern der Sicht- und Sonnenschutzbranche statt. Heute Vormittag folgt ein spannendes Programm mit verschiedenen Vorträgen.

Am zweiten Tag der ViS-Jahrestagung referiert Albrecht Vorster in seinem Vortrag, „Wie die Sonne unser Leben diktiert“. Der ViS-Vorstand wagt ebenfalls einen Blick in die Glaskugel, u.a. wie die Messen im kommenden Jahr aussehen und wie die Digitalisierung zukünftig voranschreitet.

Mehr dazu in unserer November-Ausgabe der sicht+sonnenschutz.


Sonnenschutz für Weingut-Besucher

Die Messe Stuttgart hat das Bewegtbildformat R+T Projects vorgestellt. Zwei Pilotprojekte zeigen Outdoor-Lösungen für Winzer. Auf dem Weingut Hirt-Gebhardt in Eltville am Rhein präsentierte die Messegesellschaft das Format der Fachpresse. „Die Stärke der R+T liegt darin, Menschen zusammenzubringen. Genau diese Eigenschaft greifen wir in unserem neuen Format auf“, sagt Sebastian Schmid, Abteilungsleiter Technologie der Messe Stuttgart. Die ausgewählten Projekte werden von der Entstehung der Idee bis zur Inbetriebnahme der Produkte begleitet. Dieser Prozess wird in Videoclips gezeigt. Details im nächsten Newsletter der sicht+sonnenschutz sowie in der Oktober-Ausgabe.




Einweihung des neuen Logistik- und Produktionszentrums

Warema weihte am Freitag, den  23. Juli 2021, sein neues Logistik- und Produktionszentrum in Wertheim-Bettingen ein. Unweit des Warema Sun Forums entstand auf einer Grundstücksfläche von 63.500 Quadratmeter ein neues Logistik- und Produktionszentrum. Innerhalb eines Jahres entstand das 31.000 Quadratmeter große, bereits eingerichtete Gebäude. Bislang sei das Lager bereits zu einem Drittel gefüllt und auf dem technisch neuesten Stand – inkl. zwölf fahrerloser Transportsysteme. Der Hersteller schaffte zudem zirka 300 neue Arbeitsplätze.


Gute Quartalszahlen bei Plissees und Wabenplissees

Beim innen liegenden Sonnenschutz erzielten im ersten Quartal 2021 die Maßkonfektionen ein leichtes Umsatzplus von rund fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Insbesondere Plissees, Wabenplissees und Jalousien waren gefragt. Das gab das Kompetenz-Zentrum Textil + Sonnenschutz auf einem Pressetermin bekannt. Die Rohstoffsituation wird bestimmt durch steigende Preise. In den ersten drei Monaten verteuerten sich Aluminium, Stoffe und Garne um 30 Prozent. Die Preise für Verpackungen aus Pappe, Papier und Kunststoff stiegen um 45 Prozent. Ingo Fahl, Vorsitzender des Verbands innenliegender Sicht-und Sonnenschutz (ViS), rechnet jedoch damit, dass die Produktpreise bis zum Jahresende stabil bleiben. Kurzfristige Erhöhungen seien nicht üblich, so Fahl. „Die Konfektionierer reagieren nicht so schnell.“
Bei den Heimtextilien ist der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nochmals um knapp ein Viertel zurückgegangen. Das Kompetenz-Zentrum stellte die neue Website kreislaufwirtschaft.eu vor, welche die Aktivitäten der Mitgliedsunternehmen und Verbände nach außen sichtbar macht. Mit dem Internetauftritt treibe man die Vernetzung mit Akteuren entlang der Wertschöpfungskette voran, heißt es.

Mehr dazu im kommenden Siso-Newsletter, der am 28. Juli 2021 erscheint.


R+T digital 2021 erhält großen Zuspruch

Vom 22. bis 25. Februar 2021 geht die Messe Stuttgart mit der r+t digital an den Start. Der virtuelle Branchentreff ermöglicht es den Ausstellern, ihre Produktneuheiten dem weltweiten R+T Netzwerk zu präsentieren. Die Besucher können sich auf zahlreiche Highlights wie digitale Messestände, Ausstellerforen und ein großes Konferenzprogramm freuen. Bereits 280 Aussteller haben sich zu dem neuen Digitalformat angemeldet. „Wir sind zuversichtlich, dass wir die 300er-Marke knacken können“, sagte Sebastian Schmid (s. Foto), Abteilungsleiter Technologie der Messe Stuttgart, bei der Presse Preview am Mittwoch. Das Herzstück der virtuellen Veranstaltung ist der R+T Innovationspreis, der am Abend des 22. Februar 2021 verliehen wird. Die Besucher können die Auszeichnung direkt im Live-Stream verfolgen.


Warema eröffnet Sun Forum

Kurz nach der Eröffnung von Waremas Sun Forum an der Autobahn 3 westlich von Würzburg hat sicht+sonnenschutz den neuen Showroom besucht. In verschiedenen Szenarien wie Kochen, Schlafen, Wohnen und Outdoor zeigt das Unternehmen den Stand der Technik im modernen Sonnenschutz. Für die Leadgenerierung zugunsten des Fachhandwerks nutzt Warema ein neuentwickeltes Softwaretool. Wie das funktioniert, lesen Sie in der Ausgabe 2-3/21 von sicht+sonnenschutz.


Heydebreck: Holzrollläden auf dem Vormarsch

Bernd Heydebreck (Foto: Kober), Unternehmer in Forstern bei München, ist 76 Jahre alt. Als er zu Beginn der 80er-Jahre gründet – der (Holz-)Rollladen-Spezialist feiert 2021 sein 40-jähriges Bestehen – ist das intendiert durch die Liquidation der Vorgängerfirma Klett in München. Viele, sagt der damalige Außendienstmitarbeiter von Warema, hätten ihm abgeraten, auch weil damals Rollläden in Aluminium und PVC noch in ganz anderer Wanddicke und damit natürlich auch Stabilität gefertigt worden seien. „Sichtschutz, Sonnenschutz, Hagelschutz, Kälteschutz, Sturmschutz, Schallschutz, Einbruchschutz“, zählt der Sachverständige auf, „ein hochwertiger Rollladen hat sieben Schutzfunktionen.“ Offenbar wird diesbezüglich dem Naturmaterial einiges zugetraut, Holzrollläden haben laut Heydebreck im Moment eine Lieferzeit von drei bis vier Monaten: „Das Produkt ist heute auf dem Vormarsch.“

Welche Gründe der Unternehmer dafür verantwortlich macht und welche Empfindungen das Jubiläum bei ihm auslöst, lesen Sie in der Jännerausgabe von sicht+sonnenschutz und in einer Personalie in einer der nächsten Nummern des Emailnewsletters sicht+sonnenschutz aktuell.