Branche -

Auf Herz und Nieren geprüft Outdoor-Smartphones: Der große Baustellentest 2021

Unsere Kollegen vom handwerk magazin haben den mittlerweile vierten Baustellentest für Outdoor-Smartphones absolviert. Elf Geräte von sieben Herstellern mussten auf einer ­Baustelle in einem Bürokomplex in Nürnberg zeigen, was sie können. Hier lesen Sie die Ergebnisse.

Das Motto des großen Baustellentests 2021 lautete: mehr Handys, mehr Testschritte. Iim Vergleich zum zurückliegenden Baustellentest 2018 haben die Experten von handwerk magazin noch intensiver geprüft. Mit elf neuen Smartphones von sieben Herstellern durchliefen so viele Geräte wie noch nie den Härtetest für den Handwerkereinsatz. Dieses Mal auf der Baustelle eines Bürokomplexes in Nürnberg. Sechs Modelle überzeugten voll und ganz.

Die Testkandidaten

Auf dem Prüfstand der Baustellentauglichkeit standen Modelle der Hersteller Cat Phones, Crosscall, Cyrus, Gigaset, Hallo Welt Systeme UG, Pearl und Samsung. Bei den Modellen handelte es sich um Cat S42 H+, Cat S62 Pro, Cat B40, Crosscall Core X4 und Core M4, Cyrus CS45 XA und Cyrus CS22 XA, Gigaset 290 PRO, Volla Phone X, Simvalley XT-300 sowie Samsung XCover 5.

Im Testparcours zeigte sich, ob die elf Handys halten, was die Hersteller versprechen. Der Praxistest umfasste sechs Kategorien: Funktion, Staubdichte, Mörtel- und Wasserbad, Belastung sowie Sturz. handwerk magazin prüfte die Geräte zusammen mit den Bauhandwerkern bis zur Belastungsgrenze. "Erst während der letzten beiden Teststationen zersprang bei einem Smartphone das Display, vier ließen sich nicht mehr anschalten. Erster finaler Härtetest war ein 2,4-Tonnen-Radlader, zweiter Endgegner war knallharter Beton, auf den die Baustellenhandys von einer Fallhöhe aus 3,30 Metern stürzten", so das Testteam.

Das Testfazit

Das Fazit: "Im großen Baustellentest 2021 von handwerk magazin machten insgesamt alle Testkandidaten eine gute Figur. Überzeugend im Baustellengebrauch schließlich waren sechs Modelle: Cat S42 H+, Cat S62 Pro, Cat B40, Crosscall Core X4 und Core M4 und Cyrus CS45 XA. Sie alle bestanden die Herausforderungen in allen sechs Kategorien uneingeschränkt und blieben voll funktionsfähig", sagt Ramón Kadel, Chef vom Dienst bei handwerk magazin.

Alle Informationen zum Testablauf, den Ergebnissen und Gewinnern sowie den einzelnen Testgeräten finden Sie auf handwerk-magazin.de/smartphonetest.

© sicht-sonnenschutz.com 2021 - Alle Rechte vorbehalten