Homepage -

Zurück in die Heimat Geschäftsführer Christian Schaller verlässt Alulux

Nach zwei Jahren als Geschäftsführer verlässt Christian Schaller das Unternehmen Alulux. Der gebürtige Österreicher verlagert seinen Lebensmittelpunkt zusammen mit seiner Familie zurück nach Österreich. Sein neuer alter Arbeitgeber wird Hella sein.

Alulux bewegt sich eigenen Angaben zufolge nach einem guten Geschäftsjahr 2016 auch im Jahr 2017 auf Erfolgskurs. Am Standort in Verl zeigen sich demnach die Investition in eine 3.600 Quadratmeter große neue Produktionshalle sowie die Modernisierung und Erweiterung des Maschinenparks mit dem Schwerpunkt des Kapazitätsausbaus bei den Fertigprodukten als richtige Maßnahmen. Somit sind die Weichen für die Zukunft am ostwestfälischen Standort gestellt, an dem es nun ohne Christian Schaller weitergeht.

© sicht-sonnenschutz.com 2017 - Alle Rechte vorbehalten