Mehr Komfort für die Beratung Mit wenigen Klicks zum virtuellen Schattenspender

Der Einsatz von Sonnenschirmen will gut geplant sein, um das ganze Jahr über den optimalen Schattenwurf zu erzielen und ein einladendes Ambiente zu schaffen. Hierbei hilft die neueste Version der AR Designer App von Caravita.

Wie fügt sich der Caravita Sonnenschirm in das künftige Umfeld ein? Dank der Caravita AR Designer App erhalten sowohl Berater als auch deren Auftraggeber im Vorfeld der Planungen einen perfekten Ausblick. - © Caravita

Eine fundierte Beratung bei der Planung des Sonnenschutzes wird für Planungsprofis dank der kostenlosen Caravita-App nun noch einfacher. Dies gilt sowohl für den gewerblichen Einsatz in der Hotellerie und Gastronomie als auch für private Kunden, die Spaß an ihrem Garten haben und Wert auf eine harmonische Gestaltung ihrer Terrasse oder ihres Balkons legen.

Welches Tuch passt zum Einsatzort oder dem jeweiligen Gestaltungskonzept? Wie groß sollte der Schirm sein, damit er genug Schatten spendet? Wo ist die beste Position für den Mast? Diese Fragen beantwortet Caravita mit seiner neuen AR Designer App als Visualisierung in der gewünschten Umgebung und bietet damit bestmögliche Unterstützung bei der Auswahl des richtigen Modells.

Simulation des Sonnenstands für jede Tages- und Jahreszeit

Per Augmented Reality wird das ausgewählte Schirmmodell live in das Foto des Einsatzorts platziert, um so die Größe, Form und Farbe im Zusammenspiel mit Architektur und Umgebung zu bestimmen. Damit erhalten Kunden im Vorfeld der Planung und Bestellung des Sonnenschutzes einen realistischen Eindruck davon, wie der konfigurierte Caravita Sonnenschirm vor Ort wirkt und ob er richtig platziert und dimensioniert ist. Selbst der im Jahresverlauf wechselnde Sonnenstand lässt sich in der App exakt für jede Tages- und Jahreszeit simulieren.

Der Großschirm Big Ben, die Mittelmastschirme Supremo und Samara sowie der Ampelschirm Amalfi werden so im Handumdrehen auf Garten, Terrasse, Balkon oder Poolbereich abgestimmt. Bis zu fünf Schirme desselben Typs und identischer Konfiguration lassen sich in derselben Szenerie visualisieren – ideal für die Planung in der Gastronomie und Hotellerie. Die für die gewünschte Ausführung der Sonnenschirme ermittelten Daten werden am Ende auf Knopfdruck für die Dokumentation oder die Weitergabe an den Kunden als PDF-Dokument ausgegeben.

Reduzierter Beratungsaufwand, schnellere Planung

Dank der übersichtlichen und unkomplizierten Bedienung der App lassen sich Farben und Stoffe mit einer Auswahl aus mehr als 120 Dessins abstimmen. Die Größe und Position sind mithilfe der klaren Schattensimulation im Handumdrehen festgelegt. So minimiert die App die Beratungszeit der Fachpartner, hilft bei der Entscheidungsfindung durch realitätsnahe Visualisierungen – und sorgt für zufriedene Kunden. Denn die intelligente Lösung trägt laut Hersteller dazu bei, dass das Endergebnis mit der Planung 1:1 übereinstimmt.

Für diejenigen Fachberater, die in der Handhabung von AR-Lösungen noch nicht geübt sind, steht beim ersten Start der App über den Hilfe-Button ein leicht verständliches Tutorial zur Verfügung. Zudem kann der Endkunde die App nutzen, um den Sonnenschirm im Nachgang des Beratungsgesprächs auch selbst nochmals zu konfigurieren und das Ergebnis zu visualisieren.

Alles bereit für das individuelle Angebot

Im Nu lassen sich Größe, Form und Farbe sowie weitere wichtige Details, etwa die Art des Schirmständers – zum Beispiel der Multicube – auf dem Smartphone oder Tablet ausprobieren. Die aktuellen iOS- und Android-Versionen verfügen über ein großes Portfolio an Maßen, Gestellfarben, Motorisierungen und Tuchvarianten wie auch die luftreinigenden Acryl Pronature Stoffe. Das individuelle Angebot für den Schattenspender ist dank der App somit übersichtlich und innerhalb kürzester Zeit erstellt. Bei Bedarf unterstützt Caravita den Fachhandel und andere Anwender des Konfigurators in Detailfragen.