Branche -

Bundesverband Wintergarten e.V. Wintergartentage 2019 in Berlin

Am 21. und 22. März 2019 treffen sich die Wintergartenbauer in Berlin zu den diesjährigen Wintergartentagen. Auf dem Programm der Veranstaltung des Bundesverbandes Wintergarten e.V. stehen Fachvorträge, die unterschiedliche Bereiche des Wintergartenbaus thematisieren.

Zwei Tage lang bietet das Fachforum Beiträge renommierter Referenten, die beispielsweise über die Rechte von Auftraggebern und Auftragnehmern, den richtigen Umgang mit Mängeln, die Befestigung von Wintergärten und Terrassenüberdachungen sowie über die Digitalisierung in Verkauf, Planung und Fertigung von Wintergärten und Terrassendächern berichten. Ein weiterer Vortrag widmet sich explizit der aktuellen Entwicklung rund um die DIN 18008. Prof. Jutta Rump fokussiert im Schlussvortrag das Thema Fachkräftesicherung und wie Betriebe attraktive Arbeitgeber für Fachkräfte werden und bleiben können.

Erfahrungsaustausch im Fokus

Auch der Erfahrungsaustausch stellt einen wichtigen Bestandteil der Wintergartentage dar. Das beginnt bereits mit dem Vorabendtreff am 20. März im Berliner Gaffel Haus direkt neben dem Tagungshotel. Am 21. März 2019 wird das Fachprogramm mit einer architektengeführten Exkursion bereichert, die neue Glasbauten im Zentrum Berlins vorstellt. Am Abend findet dann der traditionelle Branchentreff statt. Auch die internen Belange des Bundesverbandes Wintergarten e.V. werden bei den Wintergartentagen 2019 nicht zu kurz kommen, da unmittelbar vor der Fachtagung eine Mitgliederversammlung durchgeführt wird. Die Fachtagung ist für alle Interessierten offen. Der Teilnahmebeitrag beträgt für Mitglieder des Bundesverbandes 429 € und für Gäste 499 €. Weitere Informationen und das Anmeldeformular findet man auf der Homepage des Bundesverbandes: www.bundesverband-wintergarten.de.

© sicht-sonnenschutz.com 2019 - Alle Rechte vorbehalten