Branche -

IVRSA Was lange währt...

Die IVRSA ist ab sofort ein "e.V.": Die Fachgruppe freut sich gemeinsam mit seinen Mitgliedern vom "außenliegender Sonnenschutz" und blickt gespannt in die Zukunft.

Die IVRSA ist eine Fachgruppe des Industrieverbandes Technische Textilien – Rollladen – Sonnenschutz (ITRS). Der IVRSA gliedert sich in fünf Fachausschüsse, um den komplexen technischen Anforderungen und den unterschiedlichen Kunden-Anforderungen im Bereich Sonnenschutz bestmöglich zu begegnen:

  • Markisen
  • Rollläden
  • Raffstoren
  • Antriebe/Steuerungen
  • Kommunikation (Außenkommunikation der Arbeit der Fachausschüsse und Mitwirkung auf ES-SO-Ebene)

In jedem der Fachausschüsse arbeiten nach eigenen Angaben Experten führender Hersteller.

Die IVRSA ist ab sofort ein "e.V.". Wie das Amtsgericht Fulda mitteilte, ist der IVRSA e.V. dort unter der Vereinsregister-Nummer 2771 geführt. Das bedeutet, dass sich der Auftrag der IVRSA-Mitglieder zur Gründung eines "Vereins im Verein" ITRS umsetzen ließ. Der Verwaltungsakt hat im Rahmen der Corona-Krise mehr Zeit in Anspruch genommen als erwartet. Die Fachgruppe freue sich gemeinsam mit seinen Mitgliedern vom „außenliegender Sonnenschutz“ und blicke gespannt in die Zukunft.

© sicht-sonnenschutz.com 2020 - Alle Rechte vorbehalten