Branche -

Innovationspreise bekanntgegeben R+T digital: Das sind die Preisträger

Wer gewinnt einen Innovationspreis? Diese Frage begleitet stets den Auftakt der R+T. Die virtuelle Ausgabe der Messe macht da keine Ausnahme. Hier die Gewinner im Überblick. Sie wurden am 22. Februar, dem ersten Tag der R+T digital bekanntgegeben.

Zum Auftakt der R+T digital hat eine Jury Produktideen und Neuentwicklungen der Aussteller mit Innovationspreisen prämiert. Die Bekanntgabe der Preisträger gilt als richtungsweisend für die Trends der Branche in den kommenden Jahren.  

Tore

Platz 1: Meißner Toranlagen, Torbehang Greonik

Platz 2: Promesh, Alphamesh safety systems

Platz 2: GfA, Aufsteck-Elektromaten

Torantriebe

gfa elektromaten 4.0

Platz 1: Face S.r.l., Supercapacitor Opening Device

Platz 2: Gfa, Elektromaten 4.0

Platz 3: Sommer, Telecody Courier

Gebäudeautomation

reflexa raffsun

Platz 1: Reflexa-Werke Albrecht und Solaregy, Raffsun-System

Platz 2: Becker Antriebe, Rohrantrieb mit Dect-Funktransceiver

Platz 3: Kadeco, Motion Litio



Innen liegender Sonnenschutz

Platz 1: Kadeco, Innenjalousie Oslo Design-Filz

Platz 2: Style Group, Antiviraltex

Technische Textilien

Platz 1: Neher, Transpatec-Insektenschutzgewerbe

Platz 2: Para/Weinor, Starlight Blue Polyestermarkisenstoff

Platz 3: Julius Koch, Webtex Aufzugsband

Textiler Sonnenschutz

Platz 1: MHZ, Außenrollo Solix

Platz 1: Heroal, klemmbarer Zip-Screen VS Z EM

Platz 1: Jentschmann AG, Nonvi Keder

Outdoor

corradi imago


Platz 1: Corradi, Bioclimatics Imago

Platz 1: Markilux, Pergola Stretch



Raffstore

Platz 1: Reflexa-Werke Albrecht, Abstandshalter Typ RF

Platz 2: Storenmaterial, Ecce Oberleistenträger

Platz 3: Storenmaterial, Vanta++ mit mittigem Seilaufzug für breite Raffstoren

Rollladen

Platz 1: Winsol, Solarfix

Rollladenantrieb

acomax klickmotor

Platz 1: Acomax, Klick-Motor für Vorbau

Platz 2: Elero, RolMotion 868

Platz 3: Guangdong A-OK Technology, Electromagnetic self-locking zip-screen

Sonderlösungen

warema aufsetzkasten


Platz 1: Warema, schalloptimierter Neubau-Aufsetzkasten

Platz 1: Neher, Insektenschutzplissee PL2

Platz 2: Hella, Trav integral



Nominiert waren insgesamt 38 Produkte. Sie wurden der Jury in kurzen Videopräsentationen mit einer Dauer von maximal fünf Minuten vorgestellt. Dieses Prozedere ersetzte wegen der Corona-Pandemie die physische Vorstellung der Innovationen in Stuttgart, die bisher bei der R+T stattfand.

In Heft 4/21 stellt sicht+sonnenschutz die prämierten Produkte im Detail vor. Es erscheint am 23. April.

Informationen für Messebesucher

Alle Informationen zur R+T digital sowie zu deren Rahmenprogramm lesen Sie hier.

Was das Konzept der virtuellen Branchenschau ausmacht, erklärt R+T-Chef Sebastian Schmid im Interview mit sicht+sonnenschutz.

Amazon-Gutschein zu gewinnen

Holzmann Medien ist mit den Zeitschriften sicht+sonnenschutz sowie GFF Glas – Fenster – Fassade auch Aussteller auf der R+T digital. Schauen Sie doch mal vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Er ist kostenlos. Unter allen Besuchern verlosen wir einen Amazon-Gutschein im Wert von 100 Euro.

Besuchen Sie uns an unserem Messestand

Bild ohne Titel - 1704886

Mit dabei auf der R+T digital sind auch unserer beiden Magazine GFF und sich+sonnenschutz. Besuchen Sie uns am Messestand auf der R+T digital. Sie erreichen uns über das Foyer der R+T digital über den entsprechenden Logo-Link oder in der Themenhalle "außenliegender Sonnenschutz". Über den Ticket-Shop der Messe können Sie sich mit den Codes RTdigitalSiso beziehungsweise RTdigitalGFF ein kostenloses Ticket sichern.

© sicht-sonnenschutz.com 2021 - Alle Rechte vorbehalten