Branche -

Digitales Kundenformat Sunlight Interactive ist erste virtuelle Warema Erlebnismesse

In einem Jahr voll unerwarteter Ereignisse, haben sich Menschen und Unternehmen schnell weiterentwickelt, v.a. digital, doch der persönliche Kontakt blieb auf der Strecke. Deshalb suchte Warema Lösungen und lädt nun unter dem Motto Sunlight Interactive Fachhändler, Fensterbauer, Architekten und Fachpresse ein seine virtuelle Erlebnismesse zu besuchen. Diese findet vom 1. bis zum 5. Februar 2021 statt.

Warema hat 2020 einige neue Formate entwickelt, um die Zeit bis zu den nächsten persönlichen Treffen bestmöglich zu überbrücken. Nachdem Messen und Events nicht möglich waren, ließ sich der Sonnenschutzexperte einiges einfallen – von Webinaren über das Online-Grillevent BBQ@home bis zum digitalen Trendkongress. Die virtuellen Begegnugen können und sollen den direkten Kontakt nicht ersetzen. Es zeichnet sich ab, dass auch das kommende Jahr noch weit von der Normalität entfernt sein wird. Daher geht der Hersteller mit seiner virtuellen Erlebnismesse einen großen Schritt voran und zeigt, was bei einer digitalen Messe alles möglich ist.

Digitales Erleben und interaktive Formate

Besucher erleben die Highlights und Neuheiten der zwei Marken der Warema Group – Warema und Caravita– digital live. Sunlight Interactive sei das moderne, zeitgemäße Forum, in dem die Gäste die Produkte auf innovative und selbsterklärende Weise kennenlernen. Dabei schlendern sie bei einem virtuellen Rundgang über den digitalen Messestand und erhalten alle Informationen zu den Neuheiten oder reden im Live-Chat mit den Experten und klären ihre Fragen. Das Erlebnis muss sich nicht nur auf die virtuelle Ebene beschränken. Warema empfängt die Fachhändler auch gerne zu den Warema Erlebniswochen an seinem Standort Wertheim I. Hier haben die Teilnehmer in kleiner Runde die Möglichkeit die neuen Produkte bei Schulungen in der zentralen Ausstellung zu erleben. Termine für Architekten sind ebenfalls geplant. Kunden können zusätzlich das neue Warema Sun Forums in Wertheim besuchen. Alternativ ist eine Vorführung für Interessierte von einigen Neuheiten in den aktualisierten Ausstellungen der Standorte durch den Vertrieb möglich. Die Neuheiten stammen aus den Bereichen Home Comfort, Outdoor Living sowie Smart Building Solutions und inkludieren auch die Caravita Sonnenschirme.

Attraktive und funktionale Produktneuheiten

Die Besucher erwartet auf der Plattform u.a. eine neue Raffstoren- und eine Rollladen-Kollektion mit nachgefragten matten Oberflächen und geradlinigem Design. Die innovative Vorbau-Markise GranTex erlaubt in Zukunft die Verschattung noch größerer Flächen. Auch sein Outdoor Living Angebot ergänzt Warema. Der Hersteller stellt u.a. optimierte Ausstattungsvarianten sowie Neuheiten im Lamaxa Lamellendach-Portfolio und im Sonea Sonnensegel-Programm vor. Ein wichtiger Schritt im Smart Building Bereich ist für Warema die Kooperation mit homee. Die Integration des WMS Funkstandards in das modulare Smart Home System ermöglicht eine herstellerübergreifende Vernetzung von Sonnenschutz, Heizung, Licht und weiteren technischen Anwendungen. Und auch Caravita hat sein Angebot aufgestockt mit noch mehr Ausstattungsmöglichkeiten für den Großschirm Big Ben und dem neuen Schirm Grande mit bis zu zehn Metern Spannweite.

© sicht-sonnenschutz.com 2021 - Alle Rechte vorbehalten