Tortechnik -

10. Rosenheimer Tür- und Tortage Sicher, smart und simpel

Vom 16. bis 17. Mai 2018 starten die 10. Rosenheimer Tür- und Tortage. Das Motto „Intelligente Türen und Tore – sicher, smart und simpel“ trägt dem Vormarsch der automatischen Produkte und den neuen Anforderungen in Bezug auf Sicherheit und einfacher Bedienung Rechnung.

Das Programm gliedert sich in die Themenblöcke Chancen und Risiken der Digitalisierung, Nationale und internationale Markttrends, Normung und Baurecht, Brand- und Rauchschutz, Einbruchschutz, Innen- und Außentüren, Beschlagtechnik bei Türen und Toren sowie Sicherheit und Barrierefreiheit.

Techniktrends und Normung

25 Referenten berichten über Trends rund um Technik, Normung und Märkte. Über die Chancen und Risiken der Digitalisierung informieren Prof. Dr. Julian Nida Rümelin (LMU München) und Prof. Dr. Michael Krödel (Uni Rosenheim). Aktuelle baurechtliche Änderungen vermitteln Gerhard Breitschaft (DIBT) und Prof. Christian Niemöller (SMNG). Regelsetzung, Bautrends und Kundenerwartungen untersuchen Christian Kehrer und Ingo Leuschner vom ift Rosenheim. Interessante Einblicke zu internationalen Trends in den USA und im arabischen Raum geben die UL-Experten, Chris Miles und Mario Goncalves.

© sicht-sonnenschutz.com 2018 - Alle Rechte vorbehalten