Branche -

Preis für Abverkaufs-Software Sellanizer gewinnt Marketing-Award

Die Digitalagentur TrendView hat mit ihrer Sellanizer-Software für den Restposten- und Warenabverkauf den Rhein-Mosel Marketing-Award in der Kategorie Digital gewonnen. sicht+sonnenschutz im Printmagazin das Tool vorgestellt, das auch für R+S-Betriebe interessant sein kann.

Am Donnerstag, den 05.09.2019 fanden sich etwa 150 Gäste und Preisträger in Alexander`s Eventwerk zusammen, um die innovativsten Marketing-Ideen des Jahres 2019 zu küren. bigFM-Moderatorin Aline Lehmann und Clubpräsident Mathias Wollweber kürten den Sellanizer als Sieger in der Kategorie Digital, insbesondere wegen der einfachen Erfassung per App von Restposten, Lagerwaren und B-Waren für Händler und das Ausspielen in verschiedene Internetkanäle per Knopfdruck.

Von den Moderatoren auf die besonderen Herausforderungen bei der Einführung der Software angesprochen, berichtet Dennis Mittelmann, Geschäftsführer von TrendView und Ideengeber zum Sellanizer: "Häufig merkt man erst im in den Kundengesprächen, wo das eigentliche Problem liegt. So war mangelndes W-LAN auf der Ausstellungs- oder Lagerfläche beim Handel häufig die erste Hürde, die es zu überwinden galt." Aus diesem Grund habe das Unternehmen den Sellanizer so entwickelt, dass man alle Artikel offline direkt am Ort erfassen und diese danach ins Internet aussteuern kann.

© sicht-sonnenschutz.com 2019 - Alle Rechte vorbehalten