Praxistipp -

Aus der Praxis für die Praxis, Teil 106 Schieben Sie die Markise doch mal zur Seite

Slidefix ist eine Senkrechtmarkise, die horizontal zur Seite öffnet und schließt. Im Praxistipp erklärt sicht+sonnenschutz Schritt für Schritt, wie Fachbetriebe die Anlage montieren.

Slidefix ist nach Angaben von Renson die erste seitlich ausfahrbare Markise – und damit die geeignete Lösung für große Fensterpartien und Schiebefenster. Da sie der Bewegung des Schiebefensters folgt, ist ein Durchgang auch mit dem Sonnenschutz möglich. Erhältlich ist Slidefix als Einzelsystem oder in doppelter Konfiguration, auch Ecklösungen lassen sich so umsetzen. Slidefix ist zudem mit einem Glasfasergewebe erhältlich – für Renson ein nicht zu unterschätzendes Argument, da Kunden somit alle Markisen des Unternehmens in der gleichen Stoffart bestellen können. sicht+sonnenschutz erklärt den Aufbau Schritt für Schritt. Um Slidefix zu montieren, müssen Fachbetriebe eine obligatorische Schulung bei Renson absolviert haben.

Schritt 1: Befestigen Sie die Montagebügel an der (Fenster-)Konstruktion. Kontrollieren Sie, dass alle Bügel waagerecht und in einer Linie ausgerichtet sind.

Schritt 2: Öffnen Sie das Abdeckprofil der Führungsprofile und entfernen Sie die PVC-Seitenführung. Setzen Sie dann die untere Führung auf die Montagebügel.

Schritt 3: Bohren Sie die Löcher für die Sicherungsschrauben auf Höhe der Montagebügel. Schrauben Sie die Führung an die Bügel.

Schritt 4: Nehmen Sie das Abdeckprofil der Kassette ab. Stellen Sie die Kassette schräg auf die Montageplatte der unteren Führung. Ein Stift zeigt dort die korrekte Position an. Befestigen Sie die Kassette an der unteren Führung.

Schritt 5: Schieben Sie die Montageplatte des oberen Führungsprofils über die Kassette. Positionieren Sie die Führung an den Montagebügeln und schieben Sie sie nach oben und hinten bis an das Rahmenprofil des Fensters.

Schritt 6: Bohren Sie die Löcher für die Sicherungsschrauben auf Höhe der Montagebügel. Schrauben Sie die Führung an die Bügel. Anschließend schrauben Sie die Kassette an der Montageplatte des Führungsprofils fest.

Schritt 7: Schieben Sie den Spannmechanismus in Richtung Kassette und legen Sie das mitgelieferte Spannseil um die drei Umlenkrollen. Führen Sie dann den Spannmechanismus von der Kassette weg bis an die Endkappe der Führung heran. Befestigen Sie den Mechanismus, indem Sie die Schraubbolzen handfest anziehen.

Schritt 8: Bringen Sie das Seil auf Spannung. Schließen Sie den Motor an und testen Sie die Funktion. Rollen Sie das Tuch 100 Millimeter ab.

Schritt 9: Schieben Sie die PVC-Seitenführung auf die Aluminium-Halterungen im oberen und unteren Führungsprofil. Klipse halten die PVC-Führung dort in Position.

Schritt 10: Lösen Sie den Klemmblock am Spannmechanismus. Schrauben Sie anschließend die PVC-Seitenführung mit dem Klemmblock an den Spannmechanismus.

Schritt 11: Fahren Sie Slidefix fünfmal komplett auf und zu. Spannen Sie jedes Mal das Spannseil nach, bis die grüne Markierung die optimale Position anzeigt. Stellen Sie die Endpunkte ein und klicken Sie das Abdeckprofil auf die Führungen.

© sicht-sonnenschutz.com 2021 - Alle Rechte vorbehalten