Homepage -

Sattler Sun-Tex: Änderung in der Geschäftsführung

Bei der Sattler Sun-Tex in Österreich hat es zum 1. Juli 2020 einen Wechsel in der Geschäftsführung gegeben. Andreas Freiler ist nach langer und erfolgreicher Tätigkeit als Geschäftsführer Technik/Produktion in den Ruhestand getreten. Mit Ibrahim Türköz hat die Funktion ein international erfahrener Textilexperte übernommen.

Freiler hat das Unternehmen zusammen mit dem Geschäftsführer für Marketing & Vertrieb, Manfred Heissenberger, zur Qualitäts- und Innovationsführerschaft geführt. Mit der Entwicklung und Einführung innovativer Produkte, wie Lumera oder Twilight Pearl hat die Sattler Sun-Tex neue Standards im Sonnenschutzmarkt gesetzt. Durch die konsequente Marktausrichtung der Produktion und Produktionsplanung steht der Hersteller von technischen Textilien für den Sonnenschutz, Sicht- und Blendschutz, Bootsverdecke und Gartenmöbelbezüge für höchste Versorgungssicherheit und kurze Lieferzeiten, auch in schwierigen Zeiten.

Erfahrener Textilexperte

Der neue Geschäftsführer Technik/Produktion Ibrahim Türköz absolvierte Ausbildungen zum Textilmaschinenführer, Textilmechaniker und Industriemeister sowie ein Studium der Textil- und Bekleidungstechnik an der Hochschule Niederrhein (DE). Er verfügt über fast 20 Jahre Führungserfahrung als Betriebsleiter, technischer Leiter und Geschäftsführer in der Herstellung von technischen Textilien und Bekleidungstextilien. Seine Erfahrungen hat er in Deutschland, der Schweiz, aber zu einem großen Teil auch außerhalb Europas gesammelt.

Intensive Übergabephase

„Mit Andreas Freiler verlässt uns ein kompetenter und geschätzter Fachmann, aber durch die langfristige Planung konnten wir mit Ibrahim Türköz einen sehr erfahrenen Textilmanager für unser Haus gewinnen. Nach einer intensiven Übergabephase steht uns Herr Freiler weiterhin mit seiner Expertise beratend zur Seite“, freut sich Manfred Heissenberger über eine Nachfolgeregelung. Ibrahim Türköz seinerseits arbeitet bereits an der Gestaltung der Zukunft des Unternehmens: „Ich sehe mit großer Freude den vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen entgegen, die die Erarbeitung einer neuen Kollektion mit sich bringt.“

© sicht-sonnenschutz.com 2020 - Alle Rechte vorbehalten