Sonnenschutztechnik -

Unternehmen verstärkt Aktivitäten in der DACH-Region Lakal: Michael Selke ist neuer Vertriebsleiter DACH

Seit Anfang dieses Jahres ist Michael Selke als neuer Vertriebsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Lakal verantwortlich für das Neugeschäft und die Bestandskundenbetreuung.

Der neue Vertriebsleiter DACH bei Lakal, Michael Selke, ist gelernter Heizungsbauer und studierter Betriebswirt. Er ist aufgrund seiner Ausbildungen im Handwerk und im kaufmännischen Bereich zuhause. Der 44-Jährige verfügt über 20 Jahre Vertriebserfahrung – erst im Außendienst, später als Vertriebsleiter. Seine Erfahrungen bringt er in das Vertriebsteam von Lakal mit.

Seine Aufgabe wird es Lakal zufolge sein, die Vertriebsaktivitäten in der Region DACH weiter zu verstärken und die Zusammenarbeit mit den Kunden zu vertiefen. "Wir freuen uns, mit Michael Selke einen erfahrenen Vertriebler für unser Team gewonnen zu haben, der sich sowohl auf Baustellen als auch im kaufmännischen Bereich auskennt", sagt Alexander Koch, Bereichsleiter Einkauf, Vertrieb und Produktmanagement bei Lakal. "Unser Ziel ist es, weiterhin die Kommunikation mit unseren Kunden zu stärken und eine intensivere Beratung sicherzustellen. Die neue Stelle ist auch ein Zeichen der gewachsenen Bedeutung des DACH-Marktes für Lakal."

© sicht-sonnenschutz.com 2019 - Alle Rechte vorbehalten