Sonnenschutztechnik -

Produktion kennenlernen Lakal: Lange Nacht der Industrie

Auch dieses Jahr war Lakal als Partner bei der langen Nacht der Industrie dabei und öffnete etwa 100 Interessierten seine Tore. Dabei erfuhren die Besucher nicht nur viel Wissenswertes über das Unternehmen, sondern nahmen bei einem Rundgang durch die Produktion viele Eindrücke zur Arbeitsweise des Unternehmens mit.

"Deutschland ist ein Produktionsstandort", sagt Yannick Gross, Geschäftsführer von Lakal. "Es ist gut, dass auf Initiative der Industrie- und Handelskammer und des Wirtschaftsministeriums Menschen die Chance bekommen, hinter die Kulissen eines Produktionsunternehmens zu schauen. Wir als Lakal nehmen gerne daran teil und öffnen unsere Türen." Die Besucher in diesem Jahr zeigten sich beeindruckt von der Produktion am noch recht neuen Standort des Unternehmens.

Sie erlebten die zahlreichen Produktionsschritte, die von der Anlieferung der Aluminium-Coils bis hin zum versandfertigen Rollladen erforderlich sind. Bereits am späten Nachmittag hatten Mitarbeiter sowie deren Angehörige die Möglichkeit, bei einer Führung Näheres über die Produktion von Lakal zu erfahren. "Ein Angebot, das sehr gut angenommen wird und zeigt wie hoch das Interesse und die Identifikation mit unserem Unternehmen ist", freut sich Personalleiterin Dorothee Hahn.

© sicht-sonnenschutz.com 2019 - Alle Rechte vorbehalten