Branche -

Wechsel an der Spitze KTex bekommt neue Geschäftsstelle

Der Verein zur Förderung der Konfektion technischer Textilien (KTex) stellt sich personell neu auf. Geschäftsführerin Gertrud Müller geht zum 31. Januar 2019 in den Ruhestand. Wer der Nachfolger wird, lesen Sie hier.

Auf der KTex-Mitgliederversammlung am 18. Januar 2019 in Emsdetten ging es u.a. um einen Wechsel an der Spitze des Vereins. Gertrud Müller, Geschäftsführerin des KTex, geht Ende Januar in den Ruhestand. Ihre Nachfolge übernimmt zum 1. Februar 2019 die Geschäftsstelle des Industrieverbands Technische Textilien – Rollladen – Sonnenschutz (ITRS) in Fulda, vertreten durch Geschäftsführer Lars Rippstein.

"Ich freue mich sehr über diese Entwicklung, weil KTex und ITRS künftig wieder eine Einheit bilden, mit der wir stärker im Markt ausstrahlen können", sagte Thomas Kraft, stellvertretender Vorsitzender von ITRS und KTex. Die formelle Satzungsänderung, die den Umzug der Geschäftsstelle von Köln nach Fulda vorsieht, wird auf der nächsten Mitgliederversammlung des KTex auf der Tagesordnung stehen.

© sicht-sonnenschutz.com 2019 - Alle Rechte vorbehalten