Sonnenschutztechnik -

Elsner Elektronik gewinnt Red Dot Design Award Gleich zwei Produkte des Elektronik-Herstellers ausgezeichnet

Die Jury prämierte das Display Corlo Touch KNX 5in sowie der Handsender Remo pro/KNX.

Elsner Elektronik ist seit mehr als 25 Jahren spezialisiert auf Steuerungssysteme und Gebäudeautomation. Das Unternehmen entwickelt und produziert alle Produkte am Firmensitz. Hinter dem erfolgreichen Abschneiden stehen laut Elsner Elektronik neben einer hohen Qualität und aktuellen Produktionstechnik vor allem qualifizierte Mitarbeiter, die als Team abteilungsübergreifend zusammenarbeiten.

Das prämierte Display Corlo Touch KNX 5in ist ein Einzelraum-Regler für das KNX-Gebäudebus-System. Das Design des Geräts ist auf das Schalter-System Corlo von Elsner Elektronik abgestimmt. Der 5-Zoll-Echtglas-Bildschirm wird auf einer Schalterdose installiert und dient als Anzeige, Touch-Schalter und Einstell-Display. In der KNX-Datei des Corlo Touch KNX 5in helfen fünf Automatik-Kanäle, Szenen und Logik-Module bei der Einrichtung der Gebäudetechnik. Die Automatik steuert Beschattungen, Fenster, Heizung/Kühlung und Licht. Besonders praxisgerecht sei, dass der Nutzer die Automatik-Funktionen und Szenen des Corlo Touch KNX 5in jederzeit am Display anpassen kann, heißt es in einer Pressemitteilung.

Im täglichen Gebrauch ist das Display ein Schalter für die Bedienung der Gebäudetechnik, z. B. zum Dimmen von Licht oder Positionieren von Jalousien. Auch aktuelle Informationen aus dem KNX-System, z. B. Raumklima, Wetter oder Statusmeldungen, werden angezeigt. Dabei werden die Funktionen mit Icons aus der internen Bibliothek gekennzeichnet. Falls gewünscht können eigene Grafiken von einer SD-Karte geladen werden. Bei der erweiterten Ausführung Corlo Touch KNX 5in WL mit WLAN-Verbindung lässt sich der Anwender Browser-Inhalte wie Visualisierungen anzeigen und nutzt die Corlo Mobile App über WLAN und VPN auf dem Smartphone.

Auch Handsender Remo pro/KNX mit Red Dot Award ausgezeichnet

Als zweites Produkt wurde der Handsender Remo pro/KNX ausgezeichnet. Die flache und handliche Form zeichnet das Design der Funk-Fernbedienung aus, die als Touch-Bedieneinheit für die installierte Gebäudetechnik nutzbar ist. Bei abgeschaltetem Display verschwimmt die Grenze zwischen Bildschirm und Gehäuse, die schwarz glänzenden Oberflächen werden zu einer Einheit. Das Display wird beim Aufnehmen des Handsenders automatisch aktiviert, da das Gerät auf Erschütterung reagiert. Die übersichtliche Touch-Oberfläche und individuelle Tastenbenennung sorgt nach Herstellerangaben für Überblick bei der Bedienung der im Haus installierten Funk-Komponenten. Per Fingertipp wird ausgewählt, geschaltet, gefahren und gedimmt.

Das Modell Remo pro ist speziell für das Funk-Protokoll von Elsner Elektronik konzipiert. Die Fernbedienung lässt sich mit Elsner RF-Geräten verwenden, wie z. B. Gebäudesteuerungen, Dimm-Modulen und Funk-Motorsteuergeräten. Das Modell Remo KNX kommuniziert hingegen nach KNX RF-Standard und ist daher für verschiedenste Funktionen im herstellerunabhängigen KNX-Gebäudebus-System einsetzbar.

© sicht-sonnenschutz.com 2020 - Alle Rechte vorbehalten