Sonnenschutztechnik -

Somfy Experten-Onlineshops Erweitertes Geschäftsmodell für Fachhändler

Die Somfy Experten-Onlineshops verzeichnen starke Zuwächse und liegen aktuell bereits weit über dem Gesamtumsatz von 2019. So erweitert Somfy Schritt für Schritt das Online-Angebot für die Fachhandelspartner. Außerdem übernimmt das Unternehmen im Zeitraum der Coronakrise die Versandgebühren aller Onlineshop-Bestellungen.

In den vergangenen Wochen konnten Fachhändler die Kunden nicht mehr wie gewohnt in ihren Ausstellungsräumen beraten. Durch die gesetzlichen Lockerungen ergeben sich nun wieder mehr Möglichkeiten, doch auch weiterhin gilt: Erweiterte Geschäftsmöglichkeiten sind so gefragt wie nie – mit neuen Angeboten auf digitalen Kanälen. Somfy Experten-Onlineshops greifen diesen Trend auf. Über die Verkaufsplattform im Internet können Somfy Gold Experten ausgewählte Produkte direkt an ihre Kunden veräußern.

Besser verkaufen

Erste Maßnahmen umfassen die Sichtbarkeit der Shops im Internet. So wurden die Partnershops noch enger in die Endkunden-Website von Somfy integriert. Auch die Firmenportraits in der Händlersuche enthalten nun den Link zum jeweiligen Onlineshop. Aktionsangebote werden auf der Startseite rotierend beworben. Die Bestellabwicklung erfolgt zentral über Somfy – für die Partner entsteht kein organisatorischer Mehraufwand. In Zeiten der Corona-Krise übernimmt das Unternehmen bis auf weiteres auch die Versandgebühren aller Bestellungen, die über einen Experten-Onlineshop getätigt werden. „Ein zentrales Anliegen von Somfy ist es, die Erfahrungen bei der Privatkundenkommunikation weiterzugeben, denn es bringt die ganze Branche voran“, unterstreicht Peter Kirn, Leiter Fachhandwerk bei Somfy. So stellte das Unternehmen Informationsmaterialien mit Tipps und Tricks zur Weboptimierung und zum Online-Verkauf zur Verfügung.

© sicht-sonnenschutz.com 2020 - Alle Rechte vorbehalten