Homepage -

Ausgezeichnete Türzarge Eclisse erhält den Red Dot Award 2020

Zu den Gewinnern des diesjährigen Red Dot Award 2020 gehört Eclisse, der italienische Qualitätshersteller für Tür- und Schiebetürsysteme. Mit seiner neuen Türzarge Eclisse 40 überzeugte er die Fachjury in Bereich außerordentlicher Designqualität.

„Mit Begeisterung haben wir die Vergabe des Red Dot an die neue Produktserie "Eclisse 40" aufgenommen. Dieser Preis bestätigt unsere bisherigen Bemühungen und unsere Positionierung als innovativer sowie zuverlässiger Produzent und Partner in den deutschsprachigen Märkten“, freut sich Dietmar Kanitz, Geschäftsführer der Eclisse Deutschland.

Türkollektion mit neuer Designsprache

Hinter der Idee zur Eclisse 40 Collection stehen die beiden Designer Lorenzo Ponzelli und Francesco Valentini. Sie gestalteten eine pittoresk anmutende Türzarge. Die Türzarge ist um 40 Grad abgeschrägt. Diese spezielle Neigung bringt den Übergangsbereich zwischen den beiden Räumen effektvoll zur Geltung, was der Tür eine einzigartige Ausdruckskraft verleiht. Dadurch erhalten sie eine portalähnliche Wirkung. Den Designern gelang dadurch eine neue Interpretation der Umfassungszarge der Türe. Auf der anderen Seite der Tür erwarte den Betrachter das bewährte, wandbündige Erscheinungsbild. Soll die Tür vollständig mit der Wand verschmelzen, ist es möglich beide mit der gleichen Farbe oder Tapete zu überziehen.

Leidenschaft für gelungenes Design

„Wir sind sehr stolz auf diesen Preis“, erklärt Designer Lorenzo Ponzelli. „Der Erfolg zeigt, dass wir ein Produkt mit einer eleganten, minimalistischen und gleichzeitig funktionalen Designsprache geschaffen haben.“ Und sein Designerkollege Francesco Valentini ergänzt: „Für uns ist der Preis eine Bestätigung dafür, den richtigen Ansatz gefunden zu haben. Einerseits die Überwindung und der Bruch mit herkömmlichen Denkmodellen und andererseits eine Neuinterpretation des Gewöhnlichen.“

Ästhetik und Funktion überzeugen Fachjury

Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot beglückwünscht Eclisse: „Die Sieger haben ihre Fähigkeit, ausgezeichnete Produkte zu schaffen, unter Beweis gestellt. Die Jury hat sich nicht nur von der Ästhetik der Produkte, sondern auch von deren Funktionalität überzeugen lassen, die ihresgleichen sucht.“ Mit den eingereichten Entwürfen setzten die Preisträger in ihrem Bereich neue Maßstäbe. Zu diesem Erfolg gratuliere er ganz herzlich.

Red Dot Award: Einer der weltweit größten Designwettbewerbe

Der Red Dot Award zählt zu den weltweit größten und renommiertesten Designwettbewerben. 2020 nahmen Designer und Unternehmen aus 60 Ländern mit über 18.000 eingereichten Entwürfen teil. Die internationale Jury mit Experten unterschiedlicher Fachbereiche wählt jedes Jahr die besten Entwürfe in den Kategorien Product Design, Brands & Communication Design und Design Concept aus. Beim Auswahlverfahren fließt nicht nur die Ästhetik in die Bewertung mit ein, sondern auch die eingesetzten Materialien, die Verarbeitungsweise und Oberflächenstruktur sowie die Kriterien Ergonomie und Funktionalität.

Ab dem 22. Juni 2020 wird die Eclisse 40 Collection zusammen mit den anderen ausgezeichneten Produkten bei der im Essener Red Dot Design Museum stattfindenden Ausstellung Design on Stage der Öffentlichkeit präsentiert. Das Produkt wird zudem auf der Red Dot-Website und auch im Red Dot Design Year Book 2020/2021 zu sehen sein.

© sicht-sonnenschutz.com 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen