Teba auf Roadshow in Deutschland

32 Veranstaltungen an 25 Locations – seit Januar reist Teba durch Deutschland und stellt auf der Homestory-Tour Kunden u.a. seine neue Rollo Kollektion vor. Heute gastierte das Unternehmen in Stuttgart – und sicht+sonnenschutz war vor Ort. Die Roadshow veranstaltet Teba zum ersten Mal, dafür verzichtete das Unternehmen auf eine Teilnahme an Heimtextil und R+T. Mit dem Zuspruch zu den Veranstaltungen ist Verkaufsleiterin Pia Lange zufrieden. Oft reizten diese auch die zehnstündigen Öffnungszeiten aus. „Viele besuchen uns noch nach Feierabend.“ An den Locations stellt Teba seine Produkte in Wohnzimmer-Atmosphäre aus. „Wir bringen das Zuhause zu unseren Kunden“, sagt Lange.

Über den Termin berichten wir ausführlich in der nächsten AUsgabe der sicht+sonnenschutz.