R+T markets: Messe-Erfolg außer Frage

Die R+T in Stuttgart bleibt ein Phänomen. Mehr als zwölf Monate, ehe im Februar 2021 der Startschuss für das nächste Branchentreffen der Sonderklasse fällt, haben sich 800 Aussteller ihre Präsentationsflächen gesichert. Bei der R+T 2018 waren es laut Kommunikationsleiterin Vanessa Kunz (unser Bild, mit Sebastian Schmid, im Gespräch mit R+T markets-Chefredakteur Reinhold Kober – Foto: Messe Stuttgart) mehr als 1.020 Firmen gewesen, die ihre Produkte und Dienstleistungen inszenierten – doch laut Sebastian Schmid, Abteilungsleiter Technologiemessen, steht es jetzt schon fest, dass „das Messegelände nächstes Jahr voll sein wird“.

Welches Thema dabei die Gastronomie spielt und warum die trendigsten Outdoor-Entwicklungen schon jetzt aufgebaut werden, erfahren Sie auf www.sicht-sonnenschutz.com im Videointerview mit Vanessa Kunz und Sebastian Schmid sowie ab Herbst ausführlich in der neuesten Ausgabe unseres englischsprachigen Magazins R+T markets.