R+T Asia: back in Shanghai

Nach und nach trudeln heute die Teilnehmer der internationalen Pressereise aus mehreren europäischen Märkten in der Megacity Shanghai ein, wo morgen Vormittag Ortszeit am Expozentrum SNIEC (unser Bild; Foto: Kober) die diesjährige Auflage der asiatischen Leitveranstaltung für die Sonnenschutzbranche ihren Ausgang nimmt; neben den Messeverantwortlichen um Bereichsleiter Sebastian Schmid für Technologie- und Industriemessen sowie die Ansprechpartnerin Manuela Keller für diverse Auslandsableger der Weltleitmesse R+T – verfolgen Sie erste Infos zum Exklusivtermin heute Nachmittag Ortszeit auf diesem Kanal und den Text in voller Länge in unserer Aprilausgabe – ist von den sicht+sonnenschutz-Partnerverlagen in ciberperfil.com aus Spanien ein weiteres Fachmedium dabei, das bereits zum Line-up der 2012er-Delegation zählte; in Verre & Protections Mag. aus Paris wird sicht+sonnenschutz-Chefredakteur Reinhold Kober zudem auch für den französischen Partner vom Shanghai Trip berichten.