Rauschendes Fest: Leiner feiert 180. Geburtstag

180 Jahre? Als Leiner im Jahr 2009 sein 140. Jubiläum feierte, war nicht absehbar, dass der Sonnenschutzhersteller in nur zehn Jahren gleich um 40 Jahre altern würde. Eine Nachfrage beim Stadtarchiv Augsburg, um das Gründungsjahr 1869 zu überprüfen, damit der 150-Jahr-Feier nichts im Wege steht, förderte allerdings Überraschendes zutage: 30 Jahre älter als vermutet ist das Unternehmen. So wurde aus der 150- die 180-Jahr-Feier. Und die wollte die Firmenleitung als Dank an seine Kunden verstanden wissen. „Ohne unsere Kunden wären wir nicht da, wo wir heute sind“, sagte Geschäftsführer Jürgen Schulz, der selbst bereits zehn Prozent der Firmengeschichte mitgestaltet hat – seit 2001 steht er an der Spitze.

Im Florianstadl nahe dem berühmten Kloster Andechs am Ostufer des Ammersees gab Leiner für sich und seine Kunden ein rauschendes Fest, als Highlight trat die Spider Murphy Gang auf.

Was Geschäftsführer Jürgen Schulz und Fachpartner anlässlich des Jubiläums sagten, lesen Sie in der Märzausgabe der sicht+sonnenschutz.