Hier wird innen liegender Sonnenschutz professionell gereinigt

Plissees, Flächenvorhänge, Lamellen, Rollos, Jalousien, Gardinen – Dienstleister Kurt Eckerl in München reinigt sie alle. Geschäftsführer Thomas Suppmayr (im Bild), der das Unternehmen Anfang dieses Jahres übernommen hat, zeigte sicht+sonnenschutz heute, wie die professionelle Reinigung eines Rollos abläuft, inklusive einer kleinen Führung durch den Betrieb. Der Schreinermeister prüft jedes saubere System anschließend auf seine Funktionstüchtigkeit. Wenn etwas defekt ist, repariert Suppmayr das System oder tauscht defekte Teile aus. Zu den Leistungen von Kurt Eckerl gehört neben der Reinigung auch die Beratung, der Verkauf, die Montage und die Reparatur für innen liegende Sonnenschutzsysteme.

Sonnenschutzreiniger ist kein Ausbildungsberuf, aber auch keine Dienstleistung, die man laut Suppmayr mal eben erlernen könnte. Er selbst erwarb die nötigen Kenntnisse vier Jahre lang von der damaligen Inhaberin Gabrielle Schümann, um bei der Übernahme über genügend Expertise zu verfügen. Sein handwerklicher Hintergrund sei dabei eine wichtige Hilfe, da die meisten verwendeten Maschinen Sonderanfertigungen seien, die er selbst instand halten muss.

Mehr über die Reinigung von innen liegendem Sonnenschutz bei Kurt Eckerl und darüber, wie Raumausstatter und Co. diesen Reinigungsservice nutzen, um Kunden zu binden, lesen Sie in der Januarausgabe von sicht+sonnenschutz.