BVRS: Bratwurst statt Ballermann

Mit 430 Teilnehmern – Verbandsgeschäftsführer Christoph Silber-Bonz (unser Bild Mi., mit BVRS-Präsident Georg Nüssgens re. und sicht+sonnenschutz-Chefredakteur Reinhold Kober; Foto und Kamera: Heiler) bezifferte die vertretenen Handwerksbetriebe auf 110 bis 120 – hat der Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz (BVRS) die Haupttagung vom 23. bis zum 25. Oktober 2015 in Nürnberg vor einer stattlichen Kulisse gestartet. Das ist umso bemerkenswerter, als signifikant weniger Interessierte 2014 zur Vorgängerveranstaltung auf der Baleareninsel Mallorca gereist waren – und sich der Verband von Kritikern vorhalten lassen musste, die Mitglieder interessierten sich wohl mehr für den Freizeit- denn für den Informationswert. Der gastgebende Obermeister Georg Braun von der Innung Nordbayern stellte vor Pressevertretern heraus, wie sehr ihm der fachliche Austausch mit den Kollegen am Herzen liege und wünschte allen Tagungsteilnehmern zu Beginn „Gute Geschäfte“.

Auf www.sicht-sonnnenschutz.com finden Sie in der Mediengalerie wie in der rechten Spalte ein exklusiv verfilmtes Videointerview unserer Redaktion mit Präsident Georg Nüssgens und Geschäftsführer Christoph Silber-Bonz anlässlich der Tagung, die mehrseitige Berichterstattung vom Termin in Nürnberg ist einer der Schwerpunkte von sicht+sonnenschutz 11-12/15, ET 20. November 2015, noch mehr Infos gibt es in der Novemberausgabe unseres Emailnewsletters sicht+sonnenschutz aktuell – er kommt am 25.11.15.