Tortechnik -

Umstrukturierung Berner: Neuer Vice President der Region Zentral

Die Berner Group hat Joachim Kürten zum Vice President der Region Zentral bestellt. Der 58-Jährige verantwortet damit die Ländergesellschaften Berner Deutschland und Berner Schweiz. Kürten steht bereits seit Beginn des Kalenderjahres als Geschäftsführer ad interim an der Spitze dieser Business Region des B2B-Großhändlers.

Zuletzt war Joachim Kürten in unterschiedlichen Fach- und Führungsfunktionen für die Berner Group seit 2016 tätig. So arbeitete er bis 2017 als Sales Director für die Caramba Group in Bremen. Gemeinsam mit seinem Team hat er laut Berner an der Weser die wesentlichen Voraussetzungen für nachhaltiges Wachstum im Segment Wash geschaffen: Professionalisierung der Produkt- und Vertriebsstrategie, Kundenklassifizierung und Segmentierung, Fokussierung auf Wachstumspotenziale mit wertvollen Kunden und Key Accounts, eine neue Struktur und bessere Zusammenarbeit des Vertriebsteams.

2018 wechselte Kürten nach Künzelsau, wo er zunächst mit Erfolg den Geschäftsbereich Automotive für Berner Deutschland leitete, ehe er zum 1. Januar 2019 als kommissarischer Geschäftsführer an die Spitze der Führungsmannschaft auf dem Garnberg rückte. Unter ihm beendete die Region Zentral Ende März das Wirtschaftsjahr 2018/19 mit einem Umsatzplus gegenüber dem Vorjahr.

© sicht-sonnenschutz.com 2019 - Alle Rechte vorbehalten