Branche -

Geschäftsführerwechsel Benoit Fauchon übernimmt bei Seele Cover

Zum 1. April übernimmt ein neuer Geschäftsführer beim Spezialist in Membranarchitektur Seele Cover. Benoit Fauchon wird ab sofort das Unternehmen leiten. Er löst damit Konrad Maier ab, der seit 2010 als Geschäftsführer tätig war und sich nun in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

Der studierte Bauingenieur Benoit Fauchon ist bereits seit 1998 im Bereich der Membranarchitektur tätig. Zuletzt war er als Prokurist bei Taiyo Europe beschäftigt. Seine mehr als 20-jährige Erfahrung im Vertrieb mittelständischer Unternehmen und sein Fokus auf das ETFE-Geschäft passen dem Unternehmen zufolge zu der strategischen Ausrichtung von Seele Cover.

"Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe und die damit verbundenen Herausforderungen. Ich bin überzeugt, dass wir den Erfolg von Seele Cover im Bereich der Membranarchitektur und insbesondere ETFE weiter ausbauen können", sagt Benoit Fauchon über seine neue Position.

Kompetenz im Bereich Membranbau 

Das Leistungsangebot von Seele Cover umfasst die Planung, Herstellung, Lieferung, Montage und Wartung von Membrankonstruktionen aus ETFE-Folien und Geweben. Den im Membranbau geforderten Innovationsgrad liefert die eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung mit Testcenter, Hallen und Laborräumen. In Obing steht ebenfalls ein Außengelände für Langzeittests an 1:1-Mock-ups unter Freibewitterung zur Verfügung.

© sicht-sonnenschutz.com 2019 - Alle Rechte vorbehalten