Sonnenschutztechnik | 21.04.2017

Bühler Motor Mechatronik Award 2017

Vom Antrieb, zu gewinnen

Bühler Motor sucht Inspirationen für mechatronische Antriebslösungen der Zukunft. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Bild: Bühler Motor
Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Bereits zum fünften Mal haben Studierende und Absolventen technischer Universitäten mit dem Bühler Motor Mechatronic Award die Chance auf 5.000 Euro und viel Anerkennung. Bühler Motor prämiert clevere Master- und Diplomarbeiten sowie Dissertationen, die sich mit mechatronischen Antriebssystemen beschäftigen. Zukunftsthemen wie Gewichtsreduzierung, Geräuschoptimierung, Umweltverträglichkeit, Hochintegration oder Mikroaktorik nehmen eine besondere Rolle bei der Bewertung ein. Auch Vorschläge für mehr Kosteneffizienz sind preiswürdig. "Kreativität, Begeisterung und Innovationsvermögen unserer Ingenieure sind entscheidende Faktoren, um unseren Erfolg als Unternehmen am Hightech-Standort Deutschland zu halten und auszubauen. Für uns ist der Mechatronic Award ein wichtiger Baustein, um junge Menschen für ihre frischen Ideen zu belohnen,“ sagt Peter Muhr, CEO der Bühler Motor Gruppe.

Preisverleihung des Bühler Motor Mechatronic Award in Würzburg

Die Preisverleihung findet in Würzburg im Rahmen der International Electric Drives Production Conference and Exhibition (EDPC) statt. Die Jury setzt sich aus Fachleuten und Professoren anerkannter Lehrstühle aus Bayern und Thüringen zusammen.

Eine Einreichung für den Mechatronik Award ist noch bis zum 30. Juni 2017 möglich.

Ausführliche Informationen und Anmeldung unter www.buehlermotor.de/de/mechatronic-award

 
© sicht-sonnenschutz.com 2017
Alle Rechte vorbehalten

Praxistage-TV mit Abletshauser

Video: Holzmann Medien
Heinrich Abletshauser, BVRS-Präsident und Geschäftsführer der Jakob Rottler KG, erläutert, warum für ihn als Sonnenschutz-Spezialisten die GFF-Praxistage einen Besuch wert sind.

Person des Monats

Katja Dammeier neue Managerin des Rademacher Partnerprogramms
Bild: Rademacher

Katja Dammeier neue Managerin des Rademacher Partnerprogramms

Die Planung und Organisation des Ausbildungs- und Partnerprogramms zum Rademacher HomePilot-Fachmann liegt ab sofort in den Händen von Katja Dammeier. Die studierte Betriebswirtin ergänzt seit Mai 2017 als HomePilot Partner Programm Managerin das Team des SmartHome-Spezialisten. mehr

Aboshop Probelesen

Termine

07.09.2017 - 10.09.2017
48. Bauen & Modernisieren
Details »
13.09.2017 - 17.09.2017
Nordbau 2017
Details »
21.09.2017 - 22.09.2017
Renexpo mit zweitem Kongress zu EEG-Ausschreibungen
Details »

Sonderpublikationen

Als weitere Fachpublikationen für Handwerk und Mittelstand erscheinen bei Holzmann Medien:
Deutsche Handwerks Zeitung, handwerk magazin, rationell reinigen, boden wand decke, RWTextilservice, Die Fleischerei, Fussbodenbau und GFF Magazin.
 Im Holzmann Medienshop finden Sie u. a. Fachinformationen zur Aus- und Weiterbildung.