Branche -

Lakal beim Firmenlauf in Dillingen-Saar mit dabei Mehr als 30 Mitarbeiter nehmen am Lauf teil

Laufen, Sport und Spaß – das ist die Kombination, die traditionell der Firmenlauf im saarländischen Dillingen bietet. Mehr als 30 Mitarbeiter von Lakal haben auch in diesem Jahr die Chance genutzt und haben die Fünfkilometer-Strecke in Angriff genommen – darunter auch zahlreiche Kollegen von Lakal France.

Das Ergebnis kann sich gleich in zweifacher Hinsicht sehen lassen: Zum Einen sportlich - Michaela Klein und Robin Näckel gewannen mit sehr guten Zeiten die interne Lalkal-Wertung -, zum anderen gesellschaftlich. Denn nach dem Lauf feierten die Läufer gemeinsam mit ihrenUnterstützern an der Strecke im gemeinsamen Zelt noch ausgiebig. "Der Firmenlauf Saarland ist ein fester Termin in unserem Jahreskalender“, sagt Geschäftsführer Alfons Ney. "Das Interessante ist die Verbindung von Sport und Spaß. Eine Kombination, die auch Sportmuffel zur Bewegung animieren kann und gleichzeitig den Teamgedanken stärkt.“

Lakal will auch im nächsten Jahr beim Firmenlauf Saarland teilnehmen

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf. Bereits in den Abendstunden stand fest: im nächsten Jahr ist Lakal wieder mit von der Partie. Und der ein oder andere beginnt bereits jetzt mit dem
Training.

© sicht-sonnenschutz.com 2017 - Alle Rechte vorbehalten