Geiger pusht SmartHome

Architekten, R+S-Fachbetriebe, SmartHome-Spezialisten und Ingenieure zusammenbringen um die Sonnenschutzbranche insgesamt beim Thema Automation voranzubringen: dieses Ziel hat sich der Antriebshersteller Geiger mit seinem Netzwerk G gesteckt. Auf der ersten Veranstaltung in Stuttgart trafen sich zirka 90 Gäste zum Informationsaustausch und Netzwerken. „Wenn die verschiedenen Akteure am Bau die Bedürfnisse des anderen kennen und abgestimmt zusammenarbeiten, sind alle Beteiligten inklusive des Endkunden glücklich. Dazu wollen wir beitragen“, sagte Geschäftsführer Dr. Marc Natusch.


Mehr zur Idee von Geiger lesen Sie in der Ausgabe 5/2017 von sicht+sonnenschutz.